Remo Fehlmann

Remo Fehlmann

Partner, MAS FH Business Excellence HSLU,
Dipl. Hotelier-Restaurateur SHV/VDH,
Dipl. Hotelier-Restaurateur HF/SHL
Mobile +41 79 209 27 73
info@cfbnetwork.ch

Berufliche Erfahrungen

  • Partner der CFB network AG, Zürich, mit Fokus Beratung, Coaching und Vermittlung in der Hotel- und Tourismusindustrie.
  • Mitgründer und Partner der HOMA Management AG für Gastronomie, Hotel und Tourismus, mit Fokus Strategieentwicklung und –umsetzung. Organisationsentwicklung, Coaching von Direktionen und jungen Führungskräften, Förderung der Potentiale.
  • Mehrjährige Führungserfahrung in der Hotel- und Tourismusindustrie, Geschäftsführer KMU mit 80-100 Mitarbeitenden, diverse Vorstands- und Verwaltungsratstätigkeiten.
  • Mehrjährige Projekterfahrung in der Hotel- und Tourismusindustrie, Zusammenführung von Geschäftsbereichen, Prozessführung bei Geschäftsübernahmen, Entwicklung von Betriebskonzepten, Aufbau von Führungssystemen.

Kurz-Lebenslauf

  • Im Engadin aufgewachsen, Koch und Servicelehre, Studium an der Schweizerischen Hotelfachschule Luzern SHL.
  • Diverse Stellen in der Hotellerie, Fach- und Führungs­erfahrung in Saison- und Stadthotels in der Schweiz sowie im grössten sportlichen und sozialen Club in den USA.
  • Berufsbegleitende Weiterbildung zum Dipl. Hotelier NDS/HF sowie Marketingplaner und Marketingleiter. Studium Master of Business Excellence an der Hochschule Luzern.

Kompetenzen

  • Coaching von Direktionen und jungen Kaderpersonen, Förderung der Potentiale bei Betriebsübernahmen und Neueröffnungen.
  • Mitarbeitergewinnung, Mitarbeiterförderung, Mitarbeitermotivation, Konzeption und Durchführung von Mitarbeiterschulungen.
  • Begleitung der Umsetzung der Markenführung, Positionierung, Produkt und Brandmanagement.
  • Projektführung für die Erarbeitung und Umsetzung eines Führungssystems mit BSC inkl. Jahreszielplanung für kontinuierliche Verbesserung der Resultate.
  • Prozessführung für die Zusammenführung von Geschäftsbereichen, Geschäftsübernahmen und Entwicklung von Betriebskonzepten.
  • Erstellen und Weiterentwicklung eines Qualitätsmanagement Systems nach ISO oder dem EFQM Modell zum Nutzen aller Interessengruppen.

Verschiedenes

  • Erfahrung als Assessor, ESPRIX Excellence Suisse.
  • Führen von Transformationsprozessen.
  • Verwaltungsratsmandate.

Beraterprofil herunterladen

Die Lötschentaler
Matterhorn Valley Hotels
Panorama Hotel, Davos
The Circle, Zürich Airport
Palace, Luzern
Welcome Hotels
Holiday Inn Schindellegi – Zurichsee
Hotel Szepalma Ungarn
Hotel Uzwil, Uzwil
Swiss Prime Site
Hotel Olden Gstaad
Frutt Resort, Melchsee Frutt

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen